Meine Rechte

Die Wiener Monitoringstelle bezieht sich in ihrer Arbeit auf die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (UN-Konvention), BGBl. III Nr. 105/2016.
Die Grundlage für die Ausgestaltung der Wiener Monitoringstelle findet sich im Wiener Antidiskriminierungsgesetz, § 7b, LGBl. Nr. 53/2014.

 

Die Wiener Monitoringstelle möchte die Artikel der UN-Konvention in einer kurzen Fassung zeigen und wird diese Texte ständig weiter entwickeln. Schwierige Wörter sind unterstrichen und werden im Wörterbuch erklärt. Daran arbeiten wir noch.

 

Artikel 1 - Zweck

Artikel 2 - Begriffsbestimmungen

Artikel 3 - Allgemeine Grundsätze

Artikel 4 - Allgemeine Verpflichtungen

Artikel 5 - Gleichberechtigung und Nichtdiskriminierung

Artikel 6 - Frauen mit Behinderungen

Artikel 7 - Kinder mit Behinderungen

Artikel 8 - Bewusstseinsbildung

Artikel 9 - Barrierefreiheit

Artikel 10 - Recht auf Leben

Artikel 11 - Gefahrensituationen und humanitäre Notlagen

Artikel 12 - Gleiche Anerkennung vor dem Recht

Artikel 13 - Zugang zum Recht

Artikel 14 - Freiheit und Sicherheit der Person

Artikel 15 - Freiheit von Folter oder grausamer, unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe

Artikel 16 - Freiheit von Ausbeutung, Gewalt und Missbrauch

Artikel 17 - Schutz der Unversehrtheit der Person

Artikel 18 - Freizügigkeit und Staatsangehörigkeit

Artikel 19 - Selbstbestimmtes Leben und Inklusion in der Gemeinschaft

Artikel 20 - Persönliche Mobilität

Artikel 21 - Recht der freien Meinungsäußerung, Meinungsfreiheit und Zugang zu Informationen

Artikel 22 - Achtung der Privatsphäre

Artikel 23 - Achtung der Wohnung und der Familie

Artikel 24 - Bildung

Artikel 25 - Gesundheit

Artikel 26 - Vermittlung von Fähigkeiten und Rehabilitation

Artikel 27 - Arbeit und Beschäftigung

Artikel 28 - Angemessener Lebensstandard und sozialer Schutz

Artikel 29 - Teilhabe am politischen und öffentlichen Leben

Artikel 30 - Teilhabe am kulturellen Leben sowie an Erholung, Freizeit und Sport

Artikel 31 - Statistik und Datensammlung

Artikel 32 - Internationale Zusammenarbeit

Artikel 33 - Innerstaatliche Durchführung und Überwachung